Gewerbegebiete

Sie sind Gewerbetreibender, suchen nicht nur nach einer alternativen Energiequelle, sondern interessieren sich auch dafür Ihr Unternehmen nach aussen „grüner“ zu präsentieren? Windkraftanlagen sind in jeglicher Form ein Eye-Catcher und dienen gleichzeitig dazu Ihre jährlichen Ausgaben für Energie zu senken.

In Niedersachen müssen die Anlagen 1/4 der Gesamthöhe Abstand zur nächsten Bebauung oder Nachbargrundstück einhalten, was bei einer Anlage mit 48 m Gesamthöhe 12 m Abstand bedeuten würde. Ebenso sind Schallwerte im Gewerbegebiet einzuhalten, i.d.R. 50 dB nachts. Gerne informieren wir Sie welcher Anlagentyp für Sie am geeignetsten ist und erstellen eine indikative Kalkulation zum wirtschaftlcihen Nutzen Ihres Vorhabens.